–  E-Bikes für Senioren –

ein Vortrag am 20.02.2018 in der Schützenhalle Richrath, organisiert vom Seniorentreff St. Martin und der ZWAR-Gruppe Richrath

Der Lichtbildvortrag wurde gestaltet und vorgetragen von Klaus Edelmann und Michael Küppers. Beide sind ZWAR-Richrath-Moderatoren und parallel auch aktiv im Vorstand des Trägervereins des Seniorentreff St. Martin in Richrath sowie begeisterte Radfahrer und E-Biker. Klaus Edelmann hat vor einigen Jahren bereits mehrmals die Alpen überquert, das seinerzeit noch ohne elektrische Hilfe. Michael Küppers kann von den Vorzügen der Motorunterstützung beim Radeln mit Gegenwind entlang der Küste berichten. Der Vortrag hat bei einigen Teilnehmern, die das Radfahren aus Altersgründen bereits aufgegeben hatten, dazu geführt, dass sie sich wieder mit dem Thema befassen und auch eine Beratung mit ausgiebiger Probefahrt beim Fachhandel suchen werden. Insgesamt war es eine gelungene und lebhafte Veranstaltung. Aufgrund verschiedener Werbemaßnahmen mit Plakaten bei allen ZWAR-Gruppen, im Rathaus, den Langenfelder Begegnungsstätten und entsprechender Pressenotizen hat sich am Dienstagabend eine stattliche Besuchergruppe in der Schützenhalle in Richrath eingefunden.
Etwa 60 Personen haben sich sehr interessiert in dem fast zweistündigen Lichtbildvortrag über das Thema „E-Bikes und Senioren“ von den ehrenamtlichen Organisatoren informieren lassen. Die Herren Edelmann und Küppers haben auch für Nichtprofis sehr gut verständlich die Vorzüge des motorisierten Fahrens mit dem Rad, aber auch die damit verbundenen Risiken und Gefahren geschildert und mit einer PowerPoint-Präsentation untermalt. Zahlreiche E-Bike-Modelle und das erforderliche Zubehör wurden von den Organisatoren und einigen Teilnehmern zwecks Demonstration beigesteuert. Im Anschluss an den Vortrag konnten  zahlreiche Fragen aus dem Publikum von den Referenten kompetent beantwortet werden.

UP