Kaiserstraße 60

40764 Langenfeld

}

Mo.-Fr. 11:00-17:00 Uhr

Samstag und Sonntag geschlossen

kontakt@seniorentreff-richrath.de

02173-80025

Termine

Event Cover Image
Aug
18
Biodanza
Date and Time
18.08.2021 11:30
18.08.2021 13:00
+ iCal Export
Location
Event Details

(gr. bios „Leben“, span. danza „Volks-Tanz“; „Tanz des Lebens“) ist ein tanztherapeutisch ausgerichtetes Übungssystem, das in der Gruppe Musik, Bewegung und Begegnung nutzt, um menschliche Potentiale zu stimulieren und diese in die Identität zu integrieren. Das Ziel ist dabei, mehr Genuss und Lebensfreude im Leben zu erfahren. Es wurde in Südamerika vom Psychologen und Künstler Rolando Mario Toro Araneda entwickelt.
Die Abfolge der Tänze ist nach den Kriterien der Biodanzatheorie zusammengestellt und auf die Situation in der Gruppe angepasst. Sie soll den Teilnehmern – als Ganzes genauso wie in jedem einzelnen Tanz – Anregungen für den eigenen Entwicklungsprozess geben und konkrete Schritte in diesem Prozess ermöglichen.

Der einzelne Tanz wird vom Biodanzaleiter vorgestellt und motiviert. Die Teilnehmer sind dann gebeten, einzeln oder gemeinsam ihre eigene individuelle Umsetzung des vorgestellten Tanzes zu finden. Dabei tanzen die Teilnehmer in lockerer Abfolge einzeln, mit einem oder mehreren (auch wechselnden) Tanzpartnern oder gemeinsam in der ganzen Gruppe.
Zu jedem Tanz wird eine speziell ausgesuchte Musik gespielt, die in erster Linie das Erleben unterstützen soll. Ziel ist es dabei, angenehme und intensive Tanz- und Begegnungserfahrungen zu erreichen. Eine gute Integration der Gefühle in die Gesamtidentität ist nach Biodanza eine grundlegende Voraussetzung für den eigenen Entwicklungsprozess. Um den Tänzern das Eintauchen in die unmittelbare Erfahrung ihrer selbst zu erleichtern, wird während des Tanzens die verbale Kommunikation auf ein Minimum reduziert.
Biodanza legt Wert auf die inneren, psychosomatischen Effekte der Tänze. Ästhetischer Wert, Sportlichkeit, spezielle Schritte oder Schrittfolgen usw. spielen keine Rolle. Die Tänze erweitern mit viel Spaß und Freude das Verhaltens- und Bewegungsrepertoire der Teilnehmer. Sie führen mittel- und langfristig auch zu Veränderungen des alltäglichen Verhaltens und Empfindens. (Wikipedia)

Kursleiterin: Monika Angermund

 

Location